Updates KW 8

(c) D1strict-Hosting.

In den letzten 4 Wochen gab es keine regelmäßigen Updates, da wir wenig „benutzerseitiges“ geändert haben. Es wurde viel im Hintergrund gearbeitet, unter anderem an unserem Ansible Repository und am Admin-Interface, aber das ist für diese Liste wenig interessant.

Hier die „interessanten“ Dinge, die sich geändert haben:

Verwaltung:

  • Verbesserung: PHP 7.3 wurde zur Versionsauswahl hinzugefügt
  • Verbesserung: beim Domain-Transfer werden Domains von bestimmten Registraren nun automatisch über einen „internen“ Transfer durchgeführt
  • Verbesserung: nach der Bestellung können bereits hinterlegte Kreditkarten zur Zahlung ausgewählt werden, anstatt jedes Mal die Kreditkarten-Daten neu eingeben zu müssen
  • Verbesserung: nach der Bestellung können Kreditkarten bei der Eingabe zur Zahlung direkt als Zahlungsmethode im Kundenkonto hinterlegt werden („Kreditkarte merken“)
  • Verbesserung: beim Einstellen eigener Nameserver für Domains wird bei der Eingabe von Nameservern mit einem Punkt am Ende (FQDN, z.B. ns1.lima-city.de.) der Punkt entfernt, er ist nicht nötig
  • Verbesserung: der Domain-Restore der meisten .de-Domains wird nun sofort bei Zahlungseingang durchgeführt
  • Bugfix: bei erfolgreich registrierten oder transferierten
    Domains wurden in seltenen Fällen ein „Backorder Error“ angezeigt, obwohl die Domain „OK“ sein sollte
  • Bugfix: bei der Aufladung von Guthaben per Kreditkarte auf der „Rechnungen“-Seite brach die Zahlung nach dem Eingeben der Kreditkarten-Daten ab (ohne eine Fehlermeldung zu zeigen oder die Zahlung zu starten)

Webhosting:

  • Verbesserung: das Monitoring der einzelnen PHP-Engines (PHP-Versionen) kann nun besser auf Fehler-Situationen reagieren und hängende PHP-Engines in einem mehrstufigen Prozess neu starten
  • Verbesserung: bei massiven Überlast-/DDoS-Situationen eines Kunden-Accounts (>1.000 Requests in der Warteschlange) werden die überzähligen Requests „hart“ fallengelassen, um das Connection Limit des Load Balancers zu schonen
  • Bugfix: bei der Installation eines neuen WordPress wurde die .htaccess-Datei nicht erzeugt (das Modul apache_rewrite in der wp-cli.yml war nicht aktiviert), weshalb der Single-Sign-In-Link von unserer WordPress-Verwaltung nicht funktionierte („404 Not found“)
  • Verbesserung: die Blocklist von „blocklist.de“ wird nicht mehr zur Sperre von IPs herangezogen

Mail-Server:

  • Bugfix: die Entfernung des Warm-Up-Limits für neu registrierte / transferierte Domain wird nun korrekt nach 7 Tagen entfernt (das Warm Up Limit verhindert großen Mail-Versand bei neuen Domains um „gewollten“ Spam zu unterbinden)

Hast Du Wünsche oder Vorschläge für diese Liste? Schreibe uns eine E-Mail und wir sehen, was wir tun können! Bis dahin wünsche ich ein schönes und erholsames Wochenende!

Folge uns auf Twitter: @limacity




Dieser Inhalt wurde am 17. Januar 2021 um 22:00 von der Seite Updates KW 8 – lima-city Blog: Webhosting, Domains, Cloud & SSL abgerufen.