Neuigkeiten aus dem D1strict

Werte D1strict-Mitglieder,


es gibt nach langer Zeit wieder etwas Neues zu berichten.


Unser Team vergrößert sich...

Zuallererst gibt es Neuigkeiten aus unserem Team. Bzw. nun ist erst ein Team entstanden. ^^

Ich heiße @Triple Ace Gaming im D1strict-Team als Helfer (vergleichbar mit einem Moderator) willkommen.

Er ist einer der Gründer eines neuen Projektes, welches ich gleich vorstellen werde.

Und ich heiße ebenso @AdyEndre in unserem Team willkommen. Er ist ebenso Mitglied des neuen Projektes und

hat sich bereit erklärt, unsere komplette Webseite auf Ungarisch zu übersetzen. Das nenne ich mal ein großes

Geschenk, denn nun heißt es, über 16000 Variablen zu übersetzen. Das ist wirklich viel Arbeit. Riesigen Dank dafür! :thumbup:


Ein Projekt geht - Ein Projekt kommt...

Der eine oder andere hatte möglicherweise das Projekt "D1strict-Logistics" gesehen.

Dieses Projekt wurde beendet. - Okay, um ehrlich zu sein, lediglich zusammengelegt.

Denn ich darf in der Projektgruppe begrüßen: Das erste Dritt-Projekt, welches nicht direkt aus meiner Hand stammt.

"Ace Logistics". Im Prinzip fast dasselbe Projekt wie "D1strict-Logistics". - Eine virtuelle Firma mit dem Fokus auf den

"Euro Truck Simulator 2" und "American Truck Simulator" mit dessen Erweiterung "TruckersMP".

Einziger Unterschied: Das Projekt ist englischsprachig. Ich als Administrator dieser Seite, stelle die nötigen Ressourcen

für eine schöne Webseite und einige weitere Funktionen wie ein Intranet, eine Live-Karte.

Sozusagen bin ich für die Betreuung des Webauftritts zuständig. Ich danke den Gründern!


Privatleben

Leider ist in den letzten Wochen ziemlich große Schei*e passiert. Daher kam meine Seite und dessen Projekte viel zu kurz.

Auch jetzt, nachdem sich die Situation gebessert hat, ist es noch immer eine psychische Belastung.

Ich möchte nicht viel mehr über den Vorfall mitteilen, etwas Privatsphäre möchte ich dennoch wahren.

Aber eines kann ich sagen, so etwas möchte ich nicht erneut erleben. Es war eine lebensbedrohliche Situation, die auch

übel ausgehen hätte können. ;( Nun ja, ich versuche in den nächsten Wochen wieder mehr für diese Seite da zu sein,

auch wenn ich es nicht versprechen kann. Neben den Belastungen in der Familie, ist es ja nicht nur für mich, sondern auch für

Alle aktuell ziemlich schwierig. Die Situation von wegen Corona bessert sich nicht wirklich.


Dennoch heißt es: Durchhalten!



Wie geht es weiter?

Wie bereits gesagt, werde ich versuchen, in nächster Zeit etwas aktiver zu sein. Dies kommt dann aber ganz auf meine Laune an.

Bedenkt hierbei bitte, dass diese Seiten nur ein Hobby für nebenbei ist und hier keine riesige Firma dahinter steckt.

Für dieses bzw. bereits letztes Jahr, hatte ich mehrere Termine mit interessanten Inhalten, die ich euch gerne hätte zeigen wollen.

Wir wissen es alle... abgesagt.


Nichtsdestotrotz möchte ich etwas ganz anderes zeigen. Ich habe mir einige Videos von "LockPickingLawyer", einem YouTube-Kanal

mit über 2,5 Millionen Abonnenten, welche sich rund um das Thema "Lock Picking" drehen. Lock Picking kannst du als

"Schlösser knacken" verstehen. :P Ich bin irgendwie auf den Geschmack gekommen, weil mich das wirklich fasziniert, wie schlecht

aber auch gut manche Schlösser sind und wie schnell man diese knacken/picken kann.

Einige Versuche werde ich mit meinem Anfängerset wagen, vielleicht werde ich dies in Zukunft ebenso auf YouTube zeigen. Mal schauen.


Auf jeden Fall ist die erste Priorität: D1strict-Development. In diesem Jahr wollte ich schon einige Produkte erstellen, updaten und

veröffentlichen. Bisher habe ich noch nicht mal angefangen, irgendetwas davon zu machen.


Fazit:

Es gibt viel zu tun, also wird es auch einiges an Zeit, Kraft und Lust benötigen, bis etwas Anständiges rumkommt.

Ein großes Dankeschön an euch! Danke für die Geduld. Danke für das Verständnis. Danke für alles! Ihr seid die Besten.



Viele Grüße,

Felix.